ANALYSE - DIAGNOSE - HANDLUNG

Sie sind Projektleiter:in und haben ein wichtiges Projekt umzusetzen, welches ins Stocken geraten ist, nicht wie geplant läuft oder unter neuen Rahmenbedingungen einer Neubewertung bedarf?

Dann ist es Zeit für einen reboot.PROJECT Workshop!
Fit for the Challenge - in nur wenigen Stunden.

Präsenz- oder Onlinemoderation
auf Wunsch inklusive Methoden-Coaching für Projektleiter:innen

Für Ihren effektiven (Neu)Start

Sie sind bereit sich auf neue Arbeitsweisen einzulassen, um Ihr Projekt zu starten, neu zu bewerten, wieder in Schwung zu bringen oder sich auf die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich vorbereiten?

Ich glaube, dass jedes Unternehmen wie ein Organismus funktioniert, bei dem komplexe Strukturen perfekt ineinandergreifen müssen, um gesund und effektiv zu bleiben. Wenn Projekte und Themen nicht ins Laufen kommen, Konflikte die Beziehungen stören und Teams daher nicht an einem Strang ziehen, dann ist eine exakte Diagnose der Schlüssel für den erfolgreichen Neustart - also ein reboot!

Mein “geschulter Blick” und meine langjährige Erfahrung mit unterschiedlichen Projektteams ermöglichen mir eine rasche und exakte Diagnose der Ausgangssituation, die mir hilft - gepaart mit unkonventionellen Sichtweisen und modernen Methoden - neue Herangehensweisen zu entwickeln.

Mit einem reboot.PROJECT Workshop - Fit for the Challenge!

In meinem reboot Workshops dürfen Sie in kürzester Zeit konkrete Lösungen und neue Ansätze für die Weiterführung Ihres Projektes erwarten. Mittels trittfester Analysen, konkreter Zielsetzungen und praktischer Handlungsanleitungen bringen wir das Projekt gemeinsam wieder auf Schiene.

Ein reboot Workshop dauert etwa 6 Stunden und folgt einem methodischen Konzept, welches sich aus vier, aufeinander aufbauenden Phasen zusammensetzt.

  1. Eingangsreflexion und Zentrierung

  2. Systemische Bearbeitung der Schlüsselthemen

  3. Entwicklung gemeinsamer Erkenntnisse und Sichtweisen

  4. Ableitung konkret umsetzbarer Maßnahmen

Ein reboot Workshop findet Online- oder in Präsenzmoderation statt und eignet sich ideal für 8-12 Teilnehmer:innen.

Es sollten die gesamte Projektleitung, Vertreter:innen des Projektleitungs-Ausschusses (PLA), Schlüsselmitarbeiter:innen des Projektteams sowie idealerweise auch wichtige Stakeholder:innen des Projektes mit dabei sein. Mit einer gemeinsam erarbeiteten Ausrichtung und Zielsetzung lässt sich motiviert nach vorne blicken, und alle Workshop-Teilnehmer wissen danach genau was und weshalb etwas zu tun ist.

Die Vorbereitung und Leitung des reboot Workshops erfolgt durch mich persönlich.

Ich führe vorab mit Ihnen ein Gespräch zur inhaltlichen Auftragsklärung, wo ich mich auf die Projektinhalte, Ziele, Phasen und kritischen Punkte sowie auf das Team und die Rahmenbedingungen vorbereite. Im Workshop selbst führe ich Sie und Ihr Projektteam methodisch durch die einzelnen Arbeitsschritte.

Auf Wunsch kann ich Sie als Projektleiter:in in meine Vorbereitungen miteinbeziehen und Sie in die Workshop-Methodik einführen. Ein gemeinsames Abschlussgespräch ermöglicht Ihnen nicht nur inhaltliche Fragen zum stattgefundenen Workshop zu stellen, sondern auch nochmals den Ablauf und das methodische Konzept mit mir zu besprechen, um Sie als Projektleiter:in in die Lage zu versetzen, auch eigene reboot Workshops mit Ihrem Projektteam durchzuführen.

Haben Sie Rückfragen zu meinen reboot Workshops oder möchten Sie mit mir einen Workshop planen?

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

E-Mail: karl(at)hitschmann.info

Tel/WhatsApp: +49 152 5562 4606

We use cookies to improve your experience and to help us understand how you use our site. Please refer to our cookie notice and privacy policy for more information regarding cookies and other third-party tracking that may be enabled.

Created with
Mailchimp Freddie Badge
LinkedIn icon
YouTube icon
Facebook icon
Email icon
Website icon

Karl Hitschmann © 2022